Make your own free website on Tripod.com
FRETTCHEN KRANKHEITEN - FRETTCHENTIERARZT - GESUNDHEITSVORSORGE
HOME Frettchenkrankheiten - Frettchentierarzt - Gesundheitsvorsorge
FRETTCHENTIERARZT - Tips zum Tierarztbesuch mit Frettchen
FRETTCHENZAHNARZT - gesunde Frettchenzähne
FRETTCHEN CHIPPEN
ANALDRÜSEN - Frettchen Stinkdrüsen - Frettchen Geruch
UNTERSUCHUNGEN AN FRETTCHEN
1. HILFE und FRETTCHEN`S HAUS-APOTHEKE
FRETTCHEN GESUNDHEITS NEWS
KONTAKT IMPRESSUM COPYRIGHT
ÜBER UNS
FRETTCHENTIERARZT - Tips zum Tierarztbesuch mit Frettchen

Wie man Frettchen den Tierarztbesuch möglichst streßfrei gestaltet

Transport:

Zum Frettchentransport im Auto eigenen sich Katzentransporter - bei sehr kleinen Welpen muß man darauf achten, daß der Transporter kein zu groß-löchriges Gitter hat, da kleine Frettchen eventuell ausbrechen können.

Ist man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs oder zu Fuß, so sind diese Transporter ziemlich unhandlich - es gibt jedoch Taschen für Kleintiere mit Netzen zur Luftzirkulation, die man über die Schulter hängen kann. Weiters gibt es Tierrucksäcke, sowie Trollis zum Tiertransport.

Besonders im Winter sind diese Taschen besser geeignet, da sie wärmer halten.

IM WARTEZIMMER:

Sind Hunde im Wartzimmer, so kann dies zu Problemen führen - manche Hunde sind dann gar nicht mehr zu beruhigen, hören nicht mehr auf zu bellen und in Richtung Frettchen zu zerren.
Und auch die Frettchen werden unnötig nervös.

Da ist es besser das Frettchen im Transporter zu lassen und möglichst die Öffnungen des Transporters (Netz, Gitter) vom Hund abgewendet zu halten.

(also zum Tierarzt bitte immer eine verschließbare Tiertasche mitnehmen!)

Wenn das Frettchen nicht ernstlich krank ist - wenns also um eine Routineuntersuchung, eine Impfung oder dergleichen geht - dann empfiehlt es sich mit dem Frettchen rauszugehen - falls es einen Park oder eine kleine Grünfläche gibt, kann man ja noch eine Runde spazierengehen, bis man dran ist.

BEI DER UNTERSUCHUNG

Das häufigste Problem ist, die Frettchen zum Stillhalten zu bringen.

Da hilft BESTECHUNG MIT PASTE (Katzen Multivitaminpaste, Katzen Malt Soft, Frettchen Malt, Frettchen Vitaminpaste...)

Meistens lassen die Frettchen so ziemlich alles mit sich machen - kriegen es oft nichteinmal richtig mit, daß sie geimpft werden - wenn man ihnen die Pastentube vor`s Mäulchen hält und dafür sorgt, daß ständig ein bißchen Nachschub rauskommt.

MEDIKAMENTENVERABREICHUNG

Auch hier ist die Paste sehr hilfreich.

Im Gegensatz zu Katzen, die sich durch sowas meist nicht täuschen lassen, kann man Frettchen die Tabletten in der Paste verabreichen: Tablette auf die Handfläche legen, ein Tupferl Paste drauf, so daß die Tablette bedeckt ist. Während das Frettchen leckt, sollte man die Hand unters Maul halten falls die Tablette doch herausfällt.

Nach ein paar Mal hat man die richtige Dosierung der Paste - bei zuviel wird an der Paste geleckt und die Tablette bleibt in der Hand - und es funktioniert dann reibungslos.

Bei der Verabreichung von flüssigen Medikamenten kann man einen Tupfen Paste auf ein Teller drücken und dann mit der Spritze das Medikament in die Paste drücken.

Man kann auch versuchen einen Löffel mit Öl (Lebertran, Frettchen Haut und Fellöl,...) zu benetzen und dann das flüssige Medikament auf den Löffel zu geben und probieren ob das Frettchen es aufleckt.

Voraussetzung ist, daß die Frettchen das Öl mögen, also vorher ausprobieren.

Auch darf die Medikamentenmenge nicht zu groß sein, sonst ist es zu "dominierend" im Vergleich zum Öl.

Geht es weder mit Paste noch mit Öl, so muß das Medikament ins Maul gespritzt werden.

SO LASSEN SICH FRETTCHEN ÜBERLISTEN
UND ZWANGSMASSNAHMEN WERDEN UNNÖTIG

Hier wird das Frettchen abgehört, während es ganz begeistert an einer Paste leckt.

Pills

Dieses Frettchen leckt die Paste von der Hand und schluckt dabei seine Pille gleich mit.

Pills

Narkose-Injektionen sind schmerzhaft, da muß man das Frettchen gut festhalten, damit es nicht zu stark zusammenzuckt oder wegläuft und das Narkosemittel danebengeht.

Pills

HANDSCHUHE?

Ich halte meine Frettchen meistens selbst und wurde dabei von meinen Frettchen noch nie gebissen.

Bei bissigen Abgabefrettchen, bei unberechenbaren oder sehr verstörten, nervösen Frettchen, die man gerade erst bekommen hat, ist die Verwendung von Handschuhen unumgänglich - nicht nur weil man gebissen werden kann, sondern auch weil man das Frettchen dann vielleicht in einem schlechten Augenblick losläßt, wenn es beißt, während man es weiterhin festhält, wenn es in die Handschuhe beißt.

Tierärzte haben große Lederhandschuhe - ich verwende immer Ski-Lederhandschuhe da ich damit besser greifen kann. Allerdings spürt man da natürlich die Bisse stärker durch.

Texte: Ingrid Hedbavny
Fotos:

!WICHTIG!

Auf diesen Seiten werden Fotos sowie Texte über tierärztlichen Behandlungen gezeigt. Dies stammen von erfolgten Behandlungen bei Frettchen und sind lediglich Beispiele.

GRUNDSÄTZLICH WIRD DARAUF HINGEWIESEN, DASS KEINE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN ODER ÄHNLICHES DIE IHNEN ODER IHREN TIEREN ENTSTEHEN ÜBERNOMMEN WERDEN. EGAL OB SIE DEN AUF DIESEN SEITEN AUFGEFÜHRTEN VORSCHLÄGEN FOLGELEISTEN ODER NICHT.

COPYRIGHT Ingrid Hedbavny